Informationen für Eltern wegen eingeschränkten Kita-Regelbetriebs - aktualisiert 25.05.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,


ab Montag, 08.06., soll im Zuge des eingeschränkten Regelbetriebs allen Kindern unserer Kitas die Möglichkeit einer Betreuung gegeben werden. Bitte beachten Sie, dass es sich auch ab diesem Zeitpunkt immer noch nicht um einen Regelbetrieb mit den regulären Öffnungszeiten handelt. Die Betreuungsmöglichkeiten Ihrer Kinder richten sich nach den zur Verfügung stehenden räumlichen, v.a. aber personellen Kapazitäten der Häuser und den infektionsschutzbedingten Auflagen, die es zu erfüllen gilt. Derzeit erarbeitet die Ortsgemeinde als Träger gemeinsam mit den Häusern die entsprechenden Rahmenbedingungen, die eine Aufnahme der Kinder ermöglichen. Nähere Informationen erhalten Sie zeitnah durch die Häuser oder auf dieser Homepage; bitte konsultieren Sie diese gegebenenfalls regelmäßig. 

Bis dahin bitte ich bei einem Wunsch nach Notbetreuung wie bisher - nachfolgend beschrieben - zu verfahren.

Ausführliche aktuelle Informationen zur Notbetreuung finden Sie HIER. Bitte unbedingt lesen, bevor Sie weitere Schritte angehen!

Das aktualisierte Anmeldeformular finden Sie HIER.

Das Formular, das sie bitte wöchentlich beim Bringen Ihres Kindes in die Notbetreuung dem Haus übergeben, finden Sie HIER.

WICHTIG: Sämtliche Anmeldeunterlagen sind bei der Gemeindeverwaltung einzureichen (in Papierform oder digital: gemeinde(at)stadecken-elsheim.de), NICHT in den Kitas!

Für den Monat Mai wird der Elternbeitrag für Krippen- und Hortplätze nicht erhoben. Auch auf das Erheben des Essensbeitrags wird verzichtet. Sofern Kinder in einer Notbetreuung bekocht werden, werden diese Beiträge später gesondert abgerechnet (Alle Infos auch unter www.mainz-bingen.de sowie www.vg-nieder-olm.de).


Thomas Barth
Ortsbürgermeister

25.05.2020