Weinbau

Weintrauben der RegionRebstock in der Region

Die Wurzeln des Weinbaus in Stadecken-Elsheim reichen zurück bis in das 8. Jahrhundert. Edelleute wie auch die Grafen von Leiningen besaßen hier bereits vor Jahrhunderten gute Weinbergslagen. Die Burg Stadeck war ein landesherrlicher Domänenbetrieb mit Weinbau. Daher ist es nicht weiter erstaunlich, dass sich die Gemeinde Stadecken-Elsheim zu einer der größten Wein- baugemeinden im Herzen Rheinhessens entwickelte. Hier gedeihen weithin bekannte und mit hohen Auszeichnungen versehene Qualitätsweine. Besondere Beachtung verdient der köstliche Sekt, den die Winzer der Gemeinde selbst herstellen und der zu Recht den Ruf des rheinhessischen Champagners genießt. Davon kann sich jeder auf dem jährlichen Sektvergnügen im Sommer oder bei der Weinkost im Herbst überzeugen.

Eine Weinprobe in Stadecken-Elsheim ist immer ein besonderes Erlebnis. Dazu laden alle Winzer aus Stadecken-Elsheim gerne ein. Ob spontan oder mit Voranmeldung, ob zu zweit, mit Freunden oder zur Firmenfeier, Sie sind immer herzlich willkommen. In gemütlicher Atmosphäre werden Sie von den Stadecken-Elsheimer Winzern ausführlich und fachgerecht über Rebsorten, Weine und den Ausbau im Keller informiert.

Verbringen Sie bei uns ein paar erlebnisreiche Stunden, bei denen Sie sich auch mit der bekannt guten und rustikalen rheinhessischen Küche vertraut machen können.

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Auf der Langweid 10
55271 Stadecken-Elsheim
Tel: 06136-2248
Fax: 06136-6701
E-Mail: gemeinde(at)stadecken-elsheim.de

Kontaktformular