Tourismus & Wein

Stadecken-Elsheim aus der VogelperspektiveStadecken-Elsheim von oben

Eingebettet in die von Rebhügeln und Feldern geprägte Landschaft liegt unsere Ortsgemeinde im Tal der Selz, die von Alzey kommt und in Ingelheim in den Rhein mündet. Gut erhalten sind die beiden alten Ortskerne, die den typischen Charakter eines vom Weinanbau geprägten rheinhessischen Dorfes aufweisen.

Historisch interessant ist die Burganlage mit Burg, Burghof, Burggarten, Burgscheune, Kleiner Scheune und Amtshaus. In den Weinbergen um Stadecken-Elsheim findet man Weinbergstürme, einen rundkuppeligen Trullo und an der Selz im Ortsteil Elsheim den Zollturm. Aber auch ein Ausflug in das rheinhessische Umland und seine vom Weinanbau geprägte Landschaft macht einen Besuch in Stadecken-Elsheim lohnenswert.

Haus mit TorHaus mit Tor

Zahlreiche Straußwirtschaften und Gutsschänken laden zum Verweilen ein und bieten hervorragende Weine sowie die typisch rustikale rheinhessischen Küche. Weinproben bei unseren Winzern sowie weitere Gastronomiebetriebe und Unter- künfte ergänzen das kulinarische Angebot.

BurgscheuneBurgscheune

Ein vielfältiges Freizeit-, Kultur- und Sportangebot sowie eine erstklassige Infrastruktur lassen in Stadecken-Elsheim keine Langeweile aufkommen. Und ein reges und traditionsreiches Vereinsleben macht uns zu einer lebhaften und lebenfrohen Gemeinde. Kulturelle Höhepunkte und private Feierlichkeiten finden in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Burgscheune statt, Groß- und Sportveranstaltungen in der Selztalhalle. Dazu werden regelmäßig auch zahlreiche auswertige Besucherinnen und Besucher begrüßt.

Kommen Sie zu uns. Entdecken Sie den Reiz der "Toscana Deutschlands". Die Tore der Weingüter in Stadecken-Elsheim und die Herzen der hier lebenden Menschen sind weit für Sie geöffnet.

 

 

 

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Auf der Langweid 10
55271 Stadecken-Elsheim
Tel: 06136-2248
Fax: 06136-6701
E-Mail: gemeinde(at)stadecken-elsheim.de

Kontaktformular